Monatliche Konjunkturberichte

Baukonjunktur Januar 2014: Guter Start in das Baujahr 2014

25. März 2014 Anders als im Vorjahr haben die Bauunternehmen im Januar auf breiter Front die Bautätigkeit aufgenommen. Möglich machte das zum einen die sehr milde und trockene Witterung. Zum anderen bestanden aus dem Vorjahr noch hohe Auftragsbestände. Diese lagen im Hoch- und Tiefbau um etwa einen halben Monat über dem Vergleichswert des Vorjahres.

Baukonjunktur September 2013: Unternehmen nutzen die gute Auftragslage zur Umsatzsteigerung im September.

02. Dezember 2013 Im September wurden die Umsätze zum Vorjahr um ca. 4 % gesteigert.

Baukonjunktur August 2013: Die Umsatzentwicklung bleibt im August mit minus 1,1% hinter den Erwartungen zurück.

25. Oktober 2013 Im August konnte die Umsatzentwicklung nicht an die deutliche positive Entwicklung aus dem Juli anknüpfen. Angesichts der guten Auftragslage in allen Sparten bleibt die Umsatzentwicklung im August mit minus 1,1% zum Vorjahresmonat etwas hinter den Erwartungen zurück.

Baukonjunktur Juli 2013: Witterung lässt deutliche Umsatzsteigerung zu; gute Auftragslage kriegt weiteren Nachschub

26. September 2013 Anders als in den Vormonaten gab es im Juli keine witterungsbedingten Behinderungen. Zudem stand gegenüber dem Vorjahr ein Werktag mehr zur Verfügung. Die Unternehmen konnten auf Grund der guten Auftragslage daher in allen Sparten im Umsatz gegenüber dem Vorjahresmonat zulegen; insgesamt um knapp 5%. Die Aufträge haben nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes im Juli im Hoch- und Tiefbau real um 15% zugelegt.

Halbjahresbilanz 2013 am Bau: Umsatz um 5 % eingebrochen! Ergebnisse von witterungsbedingten Behinderungen gekennzeichnet.

23. August 2013 Monatlicher Konjunkturbericht, Juni 2013

Wetter verregnet weiter die Leistungsbilanz im Bauhauptgewerbe

25. Juli 2013 Konjunkturelle Entwicklung im Bauhauptgewerbe Mai 2013

Umsatzentwicklung im April insgesamt positiv; Witterung hat den Tiefbau noch kein Tempo aufnehmen lassen

10. Mai 2013 Konjunkturbericht April 2013.

Die Witterung hat das Bauhauptgewerbe im März weiter deutlich ausgebremst, zudem hat die bisher gute Auftragslage Blessuren bekommen

10. April 2013 Konjunkturbericht März 2013.

Bautätigkeit noch unbelebt

10. März 2013 Konjunkturbericht Februar 2013.

Stark eingeschränkte Bautätigkeit aufgrund schlechter Witterung

10. Februar 2013 Konjunkturbericht Januar 2013.