Meldungen

Keine Dieselfahrverbote für baugewerbliche Fahrzeuge!

13. März 2019 Pressestatement im Vorfeld der morgigen Sitzung des Deutschen Bundestags

Baugewerbe fordert Beibehaltung der Zeitumstellung

06. März 2019 Zur aktuellen Diskussion über die Abschaffung der Zeitumstellung erklärt der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe, Felix Pakleppa: „Der Vorschlag von Kommissionspräsident Juncker, die Regelung der Zeitumstellung den einzelnen EU-Mitgliedstaaten zu überlassen, bringt keinen Fortschritt, sondern endet im Chaos!

Europameister startet Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft

05. März 2019 · Maurer des Nationalteams Deutsches Baugewerbe trainieren in Oranienburg

Baubranche und Landwirtschaft sagen dem Hautkrebs den Kampf an

01. März 2019 Sozialpartnervereinbarung auf den Weg gebracht

Bauwirtschaft zu fehlenden Milliarden: Hände weg vom Investitionshaushalt!

26. Februar 2019 · Bauwirtschaft mahnt Verlässlichkeit und Einhaltung von Koalitionsvertrag an.

Bauhauptgewerbe mit fulminantem Schlussquartal 2018

25. Februar 2019 Das Bauhauptgewerbe hat im letzten Quartal 2018 intensiv an der Umsetzung von Bauvorhaben gearbeitet.

Bauunternehmen starten mit hohen Auftragsbeständen ins neue Jahr

19. Februar 2019 Die an der monatlichen Umfrage des ZDB teilnehmenden Bauunternehmen schätzen die Geschäftslage im Januar 2019 im Wohnungs- und Wirtschaftsbau überwiegend gut bis befriedigend ein.

Pressestatement: Wiedereinführung der Meisterpflicht

15. Februar 2019 von Felix Pakleppa, Hauptgeschäftsführer Zentralverband Deutsches Baugewerbe

Bundesrat muss Wiedereinführung der Meisterpflicht unterstützen!

14. Februar 2019 Anlässlich der morgigen Beratungen des Bundesrats zur Wiedereinführung der Meisterpflicht erklärt Felix Pakleppa, Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe (ZDB): „Die Wiedereinführung der Meisterpflicht in einzelnen Gewerken ist überfällig.

Anforderungen der Ersatzbaustoffverordnung (EBV) führen zu einer höheren Deponierung von Bauabfällen.

07. Februar 2019 Derzeit laufen die Beratungen in den Bundesländern zum Referentenentwurf der Mantelverordnung, der inklusive rund 300 Änderungsanträgen seit September 2018 im Bundesrat hängt.