Meldungen

Nationalteam des Deutschen Baugewerbes trainiert am kommenden Wochenende im Bundesbauministerium in Berlin

22. August 2017 Das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes besteht aus den besten deutschen Nachwuchskräften im Baugewerbe und hat ein Ziel: Medaillen bei der Weltmeisterschaft der Berufe, der WorldSkills 2017, die vom 14. bis 19. Oktober in Abu Dhabi stattfindet, zu erringen.

Bau-Spitzenverbände fordern: Entwurf der Mantelverordnung muss korrigiert werden.

22. August 2017 Wichtige rechtliche, technische und wirtschaftliche Aspekte bislang nicht berücksichtigt.

Niedersachse will Weltmeister werden!

21. August 2017 Terminerinnerung: Pressegespräch am 24. August 2017, 11.30 Uhr in Göttingen

Erste Mindestlohn-Tarifrunde für das Bauhauptgewerbe ohne Ergebnis zu Ende gegangen

16. August 2017 Gemeinsame Presseerklärung der Bau-Arbeitgeber, Hauptverband der Deutschen Bauindustrie und Zentralverband Deutsches Baugewerbe

Einladung zum Pressegespräch: 24. August 2017, 11.30 Uhr in Göttingen

10. August 2017 Niedersachse will Weltmeister werden!

WorldSkills 2017 – Patenschaft für Team Sambia

08. August 2017 Im Oktober 2017 finden die 44. WorldSkills in Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten statt. Dieser Wettbewerb ist die offizelle „Weltmeisterschaft der Berufe“. Rund 1300 der besten internationalen Nachwuchshandwerker ermitteln in 51 Disziplinen ihre Weltmeister.

Baugewerbe: Attraktiv für junge Menschen

07. August 2017 · Zahl der Lehrlinge stabil mit leichter Aufwärtstendenz · Nationalteam trainiert beim Tag der offenen Tür der Bundesregierung im Bauministerium

SPD-Chef Schäfer-Gümbel beim hessischen Fliesenlegerhandwerk

19. Juli 2017 „Unverbindliche Absichtserklärungen helfen dem Handwerk nicht weiter. Wir müssen konkret prüfen, ob eine Wiedereinführung der Meisterpflicht europarechtlich tatsächlich möglich ist“, erklärte der Landes- und Fraktionsvorsitzende der hessischen SPD, Thorsten Schäfer-Gümbel.

Steuerliche Förderung des Wohnungsbaus bleibt auf der Tagesordnung

17. Juli 2017 „Wir sehen viel Licht, aber auch Schatten, was die Umsetzung der im Bündnis für bezahlbares Bauen und Wohnen vereinbarten Punkte angeht."

Bautätigkeit und Auslastung im Juni weiter auf hohem Niveau

11. Juli 2017 Nach der monatlichen Konjunkturumfrage des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes unter seinen Mitgliedsbetrieben im Juni 2017 registrieren die Bauunternehmen ganz überwiegend weiterhin eine unverändert hohe Nachfrage.