953.000 Wohn-Riester-Verträge (Eigenheimrente) bis Ende 2012 abgeschlossen.

Seit 2008 diese Form der privaten Altersvorsorge gefördert wird, ist der Bestand jährlich um durchschnittlich ca. 200.000 angewachsen.

Damit lag die Zahl der abgeschlossenen sog. Wohn-Riester-Verträge laut einer Pressemeldung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales bis Ende 2012 bei 953.000.

Mit dem Wohn-Riester fördert der Gesetzgeber den Kauf beziehungsweise die Entschuldung von Wohneigentum und seit dem 1. Juli 2013 auch die Sanierung von Wohneigentum.

Insgesamt gab es bis Ende 2012 ca. 15,7 Mio Verträge zur privaten Altersvorsorge.

(Quelle: BMAS / Pressemeldungen Riesterverträge)