Alle Videos

WorldSkills 2017: Wettbewerb der Fliesenleger

Raphael Rossol (21) aus Gnarrenburg, Niedersachsen, hat bei der WorldSkills, der Weltmeisterschaft der Berufe, im Wettbewerb der Fliesenleger eine Medallion for Excellence bekommen und belegte in einem engen Teilnehmerfeld den 9. Platz. Zwei Wände und ein Stück Boden mit unterschiedlichen Motiven fliesen zzgl. Estrichaufbau - das war die Aufgabe die Raphael in 22 Zeitstunden bewältigen musste.

WorldSkills 2017: Wettbewerb der Stuckateure

Der 20jährige Stuckateurgeselle Lukas Kirschmer aus Blaubeuren in Baden-Württemberg hat bei der Berufsweltmeisterschaft WorldSkills 2017 im Oktober in Abu Dhabi im Wettbewerb der Stuckateure den 14. Platz erreicht. Lukas Aufgabe war es, eine Trockenbaukonstruktion mit verschiedenen Öffnungen herzustellen, zu verspachteln und mit Stuckprofilen sowie einem sog. Free Style Modul zu gestalten.

Tag der offenen Tür der Bundesregierung 2017 - Trainingscamp Nationalteam Deutsches Baugewerbe

02. Oktober 2017 Am 26. und 27. August 2017 absolvierte das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes zur Vorbereitung auf die WorldSkills 2017 ein öffentliches Trainingscamp im Garten des Bundesbauministeriums. Interessierte waren herzlich eingeladen, dem Team beim Training über die Schulter zu schauen und sich dabei gleichzeitig über die Perspektiven der Baubranche zu informieren. Auch Bundesbauministerin Barbara Hendricks sowie der Parl. Staatssekretär Florian Pronold besuchten den ZDB-Stand und wünschten dem Team für die diesjährige Weltmeisterschaft der Berufe viel Erfolg. Der Film stellt die Teilnehmer vor, die in Abu Dhabi um die Medaillen kämpfen.

Forderungen des Deutschen Baugewerbes zur Bundestagswahl 2017

19. September 2017 Im Hinblick auf die bevorstehende Bundestagswahl hat der ZDB seine Kernforderungen an die Politik in einem Video zusammengefasst.

Statement: Karl-Hans Körner zur Wiedereinführung der Meisterpflicht

10. Mai 2017 Die Abschaffung der Meisterpflicht im Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerhandwerk wie in vielen anderen Baubereichen war eine Fehlentscheidung mit fatalen Folgen. Hierzu ein Kommentar von Karl-Hans Körner, Vorsitzender des Fachverbands Fliesen und Naturstein im ZDB.