Das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes stellt sich vor:

Das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes für die EuroSkills 2018

Vom 26. bis 28. September finden in Budapest die EuroSkills 2018 statt. Mit dabei: Das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes bestehend aus zwei Stahlbetonbauern und jeweils einem Fliesenleger, Mauer und Stuckateur.

Das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes für die WorldSkills 2017

Für die Weltmeisterschaft der Berufe 2017 gehen sechs Teilnehmer aus dem Deutschen Baugewerbe in den Disziplinen Beton- und Stahlbetonbauer, Fliesenleger, Maurer, Stuckateur sowie Zimmerer an den Start. Hier stellen wir die sechs Teammitglieder vor, welche vom 14. bis 19. Oktober für Deutschland in Abu Dhabi/Vereinigte Arabische Emirate um die Medaillen kämpften.

Das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes für EuroSkills 2016

Für die Europameisterschaft der Berufe gehen im Dezember drei junge Nachwuchshandwerker aus dem Deutschen Baugewerbe an den Start: ein Fliesenleger, ein Maurer und ein Stuckateur. Hier stellen wir die Teammitglieder vor, die für Deutschland bei den diesjährigen EuroSkills in Göteborg um die Medaillen kämpfen.

Das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes für die WorldSkills 2015

Für die diesjährige Weltmeisterschaft der Berufe gingen 6 Teilnehmer aus dem Deutschen Baugewerbe an den Start. Neben dem Fliesenleger waren das ein Maurer, ein Stuckateur, ein Zimmerer sowie erstmals zwei Beton- und Stahlbetonbauer. Hier stellen wir die sechs Teammitglieder vor, welche vom 11. bis 16. August für Deutschland in Sao Paulo/Brasilien um die Medaillen kämpften.