Schlagwort:"Fliesenleger"

Baugewerbe: Nationalteam absolviert WM-Abschlusstraining bei STABILA in Annweiler

19. September 2017 Das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes ist auf Einladung seines Sponsors STABILA Messgeräte zum gemeinsamen WM-Abschlusstraining in Annweiler in Rheinland-Pfalz zusammengekommen. Die sechs Teilnehmer in den fünf Wettbewerbsdisziplinen Maurer, Betonbauer, Fliesenleger, Stuckateur und Zimmerer nutzen die Trainingswoche, um die bekannten Aufgabenvorschläge bzw. gleichwertige Trainingsaufgaben ein letztes Mal in der Wettbewerbszeit (22 Stunden) auf WM-Niveau auszuführen.
Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um das Nationalteam des deutschen Baugewerbes.

Bildergalerie: Tag der offenen Tür der Bundesregierung 2017

31. August 2017 Am 26. und 27. August trainierte das Nationalteam des Baugewerbes im Garten des Bundesbauministeriums.

SPD-Chef Schäfer-Gümbel beim hessischen Fliesenlegerhandwerk

19. Juli 2017 „Unverbindliche Absichtserklärungen helfen dem Handwerk nicht weiter. Wir müssen konkret prüfen, ob eine Wiedereinführung der Meisterpflicht europarechtlich tatsächlich möglich ist“, erklärte der Landes- und Fraktionsvorsitzende der hessischen SPD, Thorsten Schäfer-Gümbel.

EuroSkills 2016: Nationalteam Deutsches Baugewerbe

27. Februar 2017 Die viele Arbeit und das Training haben sich ausgezahlt. Das Nationalteam des Baugewerbes beendete die EuroSkills 2016 in Göteborg mit einem phantastischen Ergebnis: Gold für Fliesenleger Tim Welberg, Silber für Stuckateur David Reingen und eine Medallion for Excellence für Maurer Jannes Wulfes.

Fliesen-Nationalmannschaft trainiert bei Ardex in Witten

11. Juli 2017 Die Fliesen-Nationalmannschaft trainiert in dieser Woche erstmals beim Teamsponsor, der Ardex GmbH in Witten, um sich auf die Berufsweltmeisterschaft WorldSkills 2017 vorzubereiten. Diese findet im Oktober in Abu Dhabi statt.

Statement: Karl-Hans Körner zur Wiedereinführung der Meisterpflicht

10. Mai 2017 Die Abschaffung der Meisterpflicht im Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerhandwerk wie in vielen anderen Baubereichen war eine Fehlentscheidung mit fatalen Folgen. Hierzu ein Kommentar von Karl-Hans Körner, Vorsitzender des Fachverbands Fliesen und Naturstein im ZDB.

Raphael Rossol (21) aus Niedersachsen startet für die deutschen Fliesenleger bei WorldSkills 2017 in Abu Dhabi

02. Mai 2017 · Ausscheidungswettbewerb fand im Rahmen der Handwerkertage 2017 bei Karl Dahm in Seebruck statt

Fliesenlegerhandwerk und IG BAU fordern Politik auf, Meisterpflicht wiedereinzuführen

25. April 2017 Gemeinsame Pressemitteilung des Zentralverband Deutsches Baugewerbe und der IG BAU

Fliesenlegerhandwerk und IG BAU fordern Wiedereinführung der Meisterpflicht!

24. März 2017 „Die Abschaffung der Meisterpflicht im Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerhandwerk wie in vielen anderen Baubereichen (Betonstein - Terrazzo / Estrichleger-Handwerk) war eine Fehlentscheidung mit fatalen Folgen, insbesondere aber einem großen Imageverlust, da die Qualität der Dienstleistung in Verruf geraten ist.

EuroSkills 2016: Wettbewerb der Fliesenleger

26. Februar 2017 Tim Welberg aus Ahaus in Nordrhein-Westfalen ist Europameister der Fliesenleger. Der 21jährige Fliesenlegermeister hatte sich in dem 18stündigen Wettbewerb gegenüber 13 Berufskollegen aus anderen europäischen Ländern durchgesetzt.

Tim Welberg gewinnt Goldmedaille bei der EuroSkills 2016

05. Dezember 2016 Tim Welberg aus Ahaus in Nordrhein-Westfalen ist Europameister der Fliesenleger. Der 21jährige Fliesenlegermeister hatte sich in dem 18stündigen Wettbewerb gegenüber 13 Berufskollegen aus anderen europäischen Ländern durchgesetzt.

Bildergalerie: Messe BAU 2017

24. Januar 2017 Vom 16. bis 21. Januar 2017 fand in München die Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme statt. In diesem Rahmen startete das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes mit einem sechstägigen Trainingscamp in das WM-Jahr 2017.

EuroSkills 2016

Die 5. Berufe-Europameisterschaft EuroSkills 2016 fand vom 1. bis 3. Dezember 2016 im schwedischen Göteborg statt. Rund 450 TeilnehmerInnen aus 28 europäischen Ländern haben in 35 verschiedenen Berufswettbewerben unter den kritischen Blicken von 74.000 BesucherInnen ihr Können gezeigt. Das Nationalteam Deutsches Baugewerbe bestehend aus einem Fliesenleger, einem Maurer und einem Stuckateur schnitt dabei überaus erfolgreich ab: Am Ende hieß es einmal Gold, einmal Silber und einmal Medaillon for Excellence.

Nationalteam des Deutschen Baugewerbes fährt hochmotiviert und bestens vorbereitet zur EuroSkills 2016 nach Schweden

29. November 2016 5. Berufseuropameisterschaft findet vom 1. bis 3. Dezember 2016 mit fast 500 Teilnehmern in Göteborg statt.
 alt=BLW 2016 Fliesenleger: Cedrik Knöpfle (Baden Württemberg) - Gold

Deutsche Meisterschaft der Fliesenleger

15. November 2016 Gold ging an Cedrik Knöpfle aus Baden-Württemberg, Silber an Maurice Ecksteiin aus Hessen und Bronze an Tassilo Schneider aus Bayern
 alt=Bundessieger mit dem Hauptsponsor Zertifizierung Bau

Bundesleistungswettbewerb 2016

60 Teilnehmer haben bei der Deutschen Meisterschaft in den bauhandwerklichen Berufen um Gold-, Silber- und Bronzemedaillen gekämpft. Der Wettbewerb, veranstaltet vom Zentralverband des Deutschen Baugewerbes, fand in der Ausbildungsstätte der Baugewerbe-Innung für den Kreis Herzogtum Lauenburg statt. Beton- und Stahlbetonbauer, Fliesen-, Platten- und Mosaikleger, Maurer, Straßenbauer, Stuckateure, Wärme-, Kälte- und Schallschutzisolierer und Zimmerer zeigten während der ein- bis dreitägigen Wettbewerben Bestleistungen. Es war der 65. Wettbewerb dieser Art. Zugelassen sind Kammer- und Landessieger in den jeweiligen Berufen.

Tag der offenen Tür der Bundesregierung - Trainingscamp Nationalteam Deutsches Baugewerbe

19. Oktober 2016 Am 27. und 28. August 2016 absolvierte das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes bestehend aus einem Fliesenleger, einem Maurer, einem Stuckateur und einem Zimmerer zur Vorbereitung auf die EuroSkills bzw. Zimmerer-EM 2016 ein erstes öffentliches Trainingscamp im Garten des Bundesbauministeriums. Der Film stellt die Teilnehmer vor, die bei den diesjährigen Wettbewerben um die Medaillen kämpfen.

Bildergalerie: Trainingscamp des Nationalteams auf der NordBAU 2016

14. September 2016 Zur Vorbereitung auf die internationalen Berufswettbewerbe hat das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes auf der 61. NordBAU in Neumünster ein öffentliches Trainingscamp aufgeschlagen und gibt damit den Startschuss zur intensiven Schlussphase im Vorfeld der Wettbewerbe. Während der fünftägigen Messe trainierten die EM-Teilnehmer sowie die Ersatzteilnehmer unter Anleitung ihrer Trainer vor den Augen der Messebesucher und führten Arbeiten auf dem Niveau des späteren Wettbewerbs aus.

Bildergalerie: Trainingscamp des Nationalteams des Deutschen Baugewerbes im Rahmen des Tages der offenen Tür der Bundesregierung

28. August 2016 Am 27. und 28. August 2016 absolvierte das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes ein erstes öffentliches Trainingscamp im Garten des Bundesbauministeriums. Dabei durfte sich das Team über hochrangigen Besuch freuen: Bundesbauministerin Barbara Hendricks sowie Staatssekretär Gunther Adler besuchten den ZDB-Stand und wünschten dem Team für die diesjährige Europameisterschaft der Berufe viel Erfolg.

Baugewerbe fordert Wiedereinführung des Meisterbriefs in allen Bauhandwerken

26. Juli 2016 „Wir treten für den Erhalt des Meisterbriefs als Zulassungsvoraussetzung im Handwerk ein und fordern daher die Wiedereinführung des Meisterbriefs im Fliesen-, Estrichleger- sowie Betonstein- und Terrazzoherstellerhandwerk.“ Mit diesen klaren Worten begrüßte Felix Pakleppa, Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands des Deutschen Baugewerbes, die Forderung der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT) nach einer Wiedereinführung der Meisterpflicht.

EuroSkills 2014: Silbermedaille für Fliesenleger Volker Rosenberg

06. Oktober 2014 Fliesenleger Volker Rosenberg (21) aus Berumbur (Niedersachsen) hat bei der EuroSkills 2014 im französischen Lille die Silbermedaille geholt.

EuroSkills 2014

Erneut ein großer Erfolg für das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes bei den EuroSkills 2014, welche vom 2. bis 4. Oktober in Lille stattfand: Gold für die Stuckateure, Silber ging an den Fliesenleger und das Straßenbauerteam sowie eine Medaille for Excellence für unseren Maurer.

„Zert-Fliese“: neue Internetseite ist online

15. Juni 2016 Für das Qualifizierungsprogramm „Zert-Fliese“ hat der Fachverband Fliesen und Naturstein im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes eine neue Internetseite erstellt. Unter www.zert-fliese.de finden Bauherren und Betriebe alle wesentlichen Informationen rund um das Qualifizierungsprogramm „Zert-Fliese“.

Körner fordert Wiedereinführung des Meisterbriefs im Fliesenlegerhandwerk

08. Juni 2016 6. Juni 2016 „Wir treten für den Erhalt des Meisterbriefs als Zulassungsvoraussetzung im Handwerk ein und fordern gleichzeitig die Wiedereinführung des Meisterbriefs im Fliesenlegerhandwerk, aber auch im Estrichleger- und Betonstein- und Terrazzoherstellerhandwerk.“

Tim Welberg aus NRW fährt zur EuroSkills 2016

02. Mai 2016 · Raphael Rossol (20) aus Niedersachsen ist Ersatz-Teilnehmer · Ausscheidungswettbewerb fand auf den Handwerkertagen statt

Wir werden uns auf die Potenziale und Stärken unseres Handwerks konzentrieren und aus eigener Kraft unsere Zukunft sichern.

Karl-Hans Körner, Vorstandsmitglied Zentralverband Deutsches Baugewerbe

Der Deutsche Meister der Fliesenleger kommt aus Niedersachsen

10. November 2015 Silber geht nach Bayern, Bronze nach Baden-Württemberg

17. Sachverständigentage für das Fliesenlegerhandwerk fanden in Fulda statt

17. November 2015 Mit einer deutlichen Steigerung sowohl bei den Teilnehmern wie bei den Ausstellern haben Anfang November 2015 in Fulda die 17. Sachverständigentage für das Fliesenlegerhandwerk stattgefunden.
 alt=Das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes mit ZDB-Präsident Dr.-Ing. Hans-Hartwig Loewenstein (mi): Maurer Marco Bauschke (li), Betonbauer Dennis Behrens (2.v.l.), Betonbauer Pascal Gottfried (3.v.li.), Fliesenlege Tim Welberg (re), Zimmerer Simon Rehm (2.v.re.), Stuckateur Lukas Prell (3.v.re.)

WorldSkills 2015

Vom 11. bis zum 16. August kämpfte das Nationalteam des deutschen Baugewerbes in Sao Paulo/Brasilien in 5 Disziplinen überaus erfolgreich um die Medaillen: Gold für unseren Zimmerer, Silber ging an den Stuckateur sowie die Betonbauer. Außerdem erhielten unser Maurer und unser Fliesenleger für ihre hervorragende Leistung eine Medaille for Excellence. Hier finden Sie Informationen und Bildmaterial von der Weltmeisterschaft der Berufe.
 alt=Die Medaillengewinner: Vorne: ZDB-Präsident Dr.-Ing. Hans-Hartwig Loewenstein (li), Zimmerer Simon Rehm (mi) und Betonbauer Pascal Gottfried. Hinten: Stuckateur Lukas Prell (li) und Betonbauer Dennis Behrens

Einmal Gold und zweimal Silber für Nationalteam Deutsches Baugewerbe bei Berufsweltmeisterschaft in Brasilien

17. August 2015 Mit der Vergabe der begehrten Gold-, Silber- und Bronzemedaillen ist die 43. Berufsweltmeisterschaft, WorldSkills 2015, gestern Nacht in Sao Paulo beendet worden. Das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes, das in fünf Wettbewerben angetreten war, schnitt mit einer Gold- und zwei Silbermedaillen äußerst erfolgreich ab.
 alt=Abpfiff: Fliesenleger Tim Welberg (2.v.l) mit Experte Günther Kropf (2.v.r), ZDB-Präsident Dr.-Ing. Hans-Hartwig Loewenstein und Roland Filkorn (li)

WorldSkills 2015 in Sao Paulo beendet: Fliesenleger Tim Welberg aus Nordrhein-Westfalen belegt den 5. Platz

17. August 2015 Bei der 43. Berufsweltmeisterschaft erhielt der 20jährige Fliesenleger Tim Welberg (21) aus Ahaus in Nordrhein-Westfalen gestern Nacht in Sao Paulo für seine großartige Leistung eine Medallion for Excellence.

Kompaktes Programm auf den 17. Sachverständigentagen für das Fliesenlegerhandwerk

29. Juli 2015 Ein kompaktes Programm mit Themen aus Technik und Recht erwartet die Teilnehmer der 17. Sachverständigentage für das Fliesenlegerhandwerk am 3. und 4. November 2015 in Fulda.

Nur die Meisterbetriebe des Fliesenlegerhandwerks stehen für Qualität. Darauf können Sie bauen.

24. September 2012 Hans-Josef Aretz, Fliesenlegermeister aus Geilenkirchen

Fliesenlegermeister Günther Kropf bekommt Silberne Ehrennadel

29. April 2015 Fachverband Fliesen und Naturstein bedankt sich für langjähriges Engagement als Bundestrainer

Tim Welberg (19) aus Ahaus in NRW startet für die deutschen Fliesenleger bei der WorldSkills 2015 in Brasilien

29. April 2015 Der 19jährige Fliesenlegergeselle Tim Welberg aus Ahaus in Nordrhein-Westfalen hat sich beim Ausscheidungswettbewerb des Fachverbandes Fliesen und Naturstein im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes das Ticket für die Berufsweltmeisterschaft WorldSkills 2015 in Sao Paulo gesichert.

„Experten-Forum“ auf der Stone+tec 2015 in Nürnberg

16. März 2015 Zu einem „Experten-Forum“ lädt der Fachverband Fliesen und Naturstein im Zentralverband des Deutschen Baugewerbe am 15. Mai 2015 auf der Stone+tec 2015 in Nürnberg ein.

Deutscher Meister der Fliesenleger kommt aus Baden-Württemberg

12. November 2014 Silber geht nach Thüringen, Bronze nach Nordrhein-Westfalen

Gesucht: Produkt- oder Dienstleistungsinnovationen im Fliesenlegerhandwerk!

05. Dezember 2014 Fachverband Fliesen und Naturstein schreibt Innovationspreis 2015 aus

Viele Teilnehmer und viele Aussteller bei den 16. Sachverständigentage im Fliesenlegerhandwerk

13. November 2014 Veranstaltung war im Rahmen des Qualifizierungsprogramms „Zert-Fliese“ anerkannt

Fotostrecke: Nationalteam des Deutschen Baugewerbes absolvierte öffentliches Abschlusstraining vor der EuroSkills 2014 in Lille.

01. September 2014 Das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes für die Europameisterschaft der Berufe Euroskills 2014 im französischen Lille hat im Rahmen des Tages der Offenen Tür der Bundesregierung ein zweitägiges öffentliches Abschlusstraining in Berlin absolviert. Das Training fand am 30. und 31. August 2014 im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) statt.

Volker Rosenberg (20) aus Berumbur startet für die deutschen Fliesenleger bei der EuroSkills 2014 in Frankreich

14. Mai 2014 Deutscher Meister gegen den deutschen Vizemeister – unter diesem Vorzeichen stand der Ausscheidungswettbewerb des Fachverbandes Fliesen und Naturstein im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes für die Berufseuropameisterschaft „EuroSkills 2014“, die Anfang Oktober 2014 in Lille in Frankreich stattfindet.

Fliesenlegerhandwerk zeigt sich zuversichtlich

12. Mai 2014 Das Fliesenlegerhandwerk schätzt die aktuelle wirtschaftliche Situation der Branche positiv ein. In einem Branchentalk auf dem Gipfeltreffen 2014 des Fachverbandes Fliesen und Naturstein im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes am 2. Mai 2014 in Mainz bewerteten das Handwerk und die Zulieferfirmen Mapei GmbH und Sopro Bauchemie GmbH die derzeitige wirtschaftliche Lage positiv und sprachen über die Perspektiven der Branche.

Bundesleistungswettbewerb 2013: Fliesen-, Platten- und Mosaikleger

Eric Brie-Knöpfle (20) aus Löffingen (Baden-Württemberg) erkämpft sich die Goldmedaille im Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerhandwerk. Die Silbermedaille geht an Volker Rosenberg (20) aus Berumbur (Niedersachsen). Bronze erringt Johannes Frei (20) Großkrotzenburg (Hessen).

3. Deutscher Bauwirtschaftstag und Deutscher Obermeistertag erfolgreich beendet

29. November 2013 Rund 800 Gäste verzeichnete der 3. Deutsche Bauwirtschaftstag, der gestern in Berlin stattgefunden hat. Florian Pronold und Hermann Gröhe informierten die Repräsentanten aus erster Hand über das Ergebnis der Koalitionsverhandlungen.

Gesucht und gefunden: Deutscher Meister der Fliesenleger kommt aus Baden-Württemberg

13. November 2013 Silber geht nach Niedersachsen, Bronze nach Hessen: Der 62. Bundesleistungswettbewerb in den Bauberufen, der vom 9. bis 11. November 2013 in Biberach stattgefunden hat, ist mit der Vergabe der Gold-, Silber- und Bronzemedaillen beendet worden. Zum 62. Mal wurden die Besten der Besten in sieben Gewerken ausgezeichnet. Eric Brie-Knöpfle (20) aus Löffingen (Baden-Württemberg) erkämpfte sich die Goldmedaille im Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerhandwerk. Die Silbermedaille ging an Volker Rosenberg (20) aus Berumbur (Niedersachsen). Bronze errang Johannes Frei (20) Großkrotzenburg (Hessen).

Gemeinsame Presseerklärung IG BAU und ZDB: Kaum Nachwuchs, hohe Schäden, schlechter Ruf - Bilanz zu 10 Jahren fehlender Meisterpflicht im Fliesenlegerhandwerk: Ohne Korrektur stirbt der Berufszweig

01. November 2013 Die Abschaffung der Meisterpflicht im Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerhandwerk war eine Fehlentscheidung zulasten dieser Branche und der Verbraucher. Dies ist die Bilanz des Zentralverbands des Deutschen Baugewerbes (ZDB) und der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) nach bald zehn Jahren Erfahrung mit der Novelle der Handwerksordnung (HwO). Die Qualität in dem einstigen Vorzeige-Handwerk ist drastisch gesunken, die Ausbildungsleistung eingebrochen.

WorldSkills 2013

Dreimal Gold und einmal Bronze - Die diesjährige Berufsweltmeisterschaft, welche vom 2. bis 7. Juli in Leipzig stattfand, war für das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes ein voller Erfolg!

Das Nationalteam der WorldSkills 2013

Der Zentralverband Deutsches Baugewerbe ging mit einem Team aus sechs jungen Gesellen und Meistern an den Start. Neben den vier offiziellen Wettbewerbsberufen, Fliesen-, Platten- und Mosaikleger, Maurer, Stuckatuer und Zimmerer, präsentierte der Zentralverband Deutsches Baugewerbe auch den Beruf Straßenbauer.

Gold für unseren Fliesenleger bei der WorldSkills 2013

08. Juli 2013 Die Goldmedaille im Skill „Fliesenleger“ bei der diesjährigen WorldSkills, die vom 2. – 7. Juli 2013 in Leipzig stattgefunden hat, holte sich der 22jährige Björn Bohmfalk aus Großefehn, Niedersachsen. Er ist der erste Fliesenleger, der sowohl Europameister und Weltmeister gleichzeitig ist.

FFN-Vorsitzender Hans-Josef Aretz feiert 70. Geburtstag

14. August 2013 Geilenkirchener Bauunternehmer blickt auf 40 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit zurück.

Baugewerbe: Dreimal Gold und ein Mal Bronze – Nationalteam des Deutschen Baugewerbes überaus erfolgreich in Leipzig.

08. Juli 2013 Björn Bohmfalk, Fliesenlegermeister, und Andreas Schenk, Stuckateurmeister, holten bei der WorldSkills 2013, der Berufsweltmeisterschaft, die vom 2. bis 7. Juli 2013 in Leipzig stattgefunden hat, jeweils eine Goldmedaille.

Fliesenlegermeister Björn Bohmfalk

Björn BOHMFALK ++ Fliesenleger (Nr. 12) ++ 21 Jahre aus Großefehn/Niedersachsen

WorldSkills 2009

Der Fliesenlegergeselle Georg Leicht gewinnt WM-Bronze für Deutschland im kanadischen Calgary

Niedersachse wird das deutsche Fliesenlegerhandwerk bei der Berufs-Europameisterschaft „Euroskills 2012“ in Belgien vertreten

30. April 2012 Ausscheidungswettbewerb 2012 fand zwischen den Deutschen Meistern 2010 und 2011 auf den Handwerkertagen bei Karl Dahm & Partner GmbH statt

ZDB-Nationalteam für die Euroskills 2012 in Belgien steht

25. Juni 2012 6 Nachwuchskräfte in 4 Gewerken werden sich mit europäischen Kollegen aus 28 Ländern messen.

Einladung: Öffentliches Abschlusstraining des Nationalteams des Baugewerbes vor der EuroSkills 2012 am 18. und 19. August 2012 in Berlin

14. August 2012 Ob Maurer, Fliesenleger, Stuckateure oder Straßenbauer – sie sind jung und doch schon die Besten ihres Faches in Deutschland. Nun wollen sie das werden, was der Fußballnationalmannschaft im Sommer 2012 nicht gelang: Europameister! Das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes tritt Anfang Oktober 2012 im belgischen Spa-Franchorchamps bei der Berufseuropameisterschaft „EuroSkills 2012“ an.

14. Sachverständigentage finden im November 2012 in Fulda statt

15. August 2012 Die 14. Sachverständigentage für das Fliesenlegerhandwerk finden am 6. und 7. November 2012 in Fulda statt und bieten ein umfangreiches Programm mit hochkarätigen Vorträgen sowie viel Raum für die fachliche Diskussionen unter den Sachverständigen.

Teammitglieder des Teams German Construction Confederation für die EuroSkills 2012

16. August 2012 Teamvorstellung im Detail:

Nationalteam des Deutschen Baugewerbes trainierte im Bundesbauministerium in Berlin

21. August 2012 Sechs junge Handwerker bereiteten sich mit dem öffentlichen Abschlusstraining auf die Berufseuropameisterschaft EuroSkills 2012 vor.

Björn Bohmfalk absolvierte öffentliches Abschlusstraining im Bundesbauministerium in Berlin

21. August 2012 Der Niedersachse aus Großefehn fährt zur Berufseuropameisterschaft EuroSkills 2012 nach Belgien.

Zweimal Gold für das Baugewerbe-Nationalteam bei der EuroSkills 2012

08. Oktober 2012 Straßenbauer und Fliesenleger holen Goldmedaille; Stuckateure und Maurer gute Vierte.

Nationalteam des Deutschen Baugewerbes absolviert Trainingscamp auf der BAU 2013 in München

23. Januar 2013 Mit einem öffentlichen Trainingscamp bereitet sich derzeit das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes auf der BAU 2013 auf die Berufsweltmeisterschaft „WorldSkills 2013“ vor.

Fliesenleger Björn Bohmfalk aus Großefehn holt Gold bei der Berufseuropameisterschaft

08. Oktober 2012 Der 21jährige Fliesenlegermeister Björn Bohmfalk aus Großefehn in Niedersachsen ist bei der Berufseuropameisterschaft „EuroSkills 2012“ im belgischen Spa-Franchorchamps Europameister in seinem Beruf geworden.

WorldSkills 2011 - Fliesenleger

07. November 2011 Bei der 41. Berufsweltmeisterschaft „WorldSkills 2011" vom 5. bis 8. Oktober 2011 in London war der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes mit vier Teilnehmern vertreten, darunter auch Johannes Fleischmann, der das Team German Construction Confederation als Fliesenleger vertrat. Erleben Sie hier, wie spannend der Wettbewerb war. Am Ende hieß es Silber für Johannes.

Deutscher Meister 2012 bei den Fliesenlegern kommt aus Baden-Württemberg

14. November 2012 Silber geht nach Bayern, Bronze nach Brandenburg

Fachverband Fliesen und Naturstein lädt zum "Branchentreff Naturstein" auf der Stone+tec 2013 in Nürnberg ein.

21. März 2013 Gemeinsame Veranstaltung mit anderen Naturstein-Verbänden.

Fachverband beschließt Positions- und Strategiepapier

20. November 2012 Der Fachverband Fliesen und Naturstein (FFN) im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes hat im Oktober 2012 ein Positions- und Strategiepapier beschlossen. Auf dessen Basis will die Interessenvertretung des deutschen Fliesenlegerhandwerks die Stärken und Potentiale der Innungs- und Meisterbetriebe betonen.

WorldSkills 2011

Das deutsche Nationalteam gewinnt vier Medaillen bei den WorldSkills 2011 in London.

EuroSkills 2012

Die sechs jungen Nachwuchshandwerker, die vom 4.-6. Oktober 2012 im belgischen Spa um Medaillen kämpften, waren überaus erfolgreich. Am Ende gab es Goldmedaillen für das Straßenbauerteam und für den Fliesenleger; Stuckateure und Maurer wurden gute Vierte.

Nationalteam des Deutschen Baugewerbes für „WorldSkills 2013“ steht fest.

12. März 2013 Trainingscamp fand auf dem Stand des Bundeswirtschaftsministeriums auf der Internationalen Handwerksmesse in München statt. Wirtschaftsminister Rösler wünscht dem Team alles Gute für die WM

ZDB-Nationalteam für die Euroskills 2012 trainiert im Bundesbauministerium in Berlin

13. August 2012 Im Rahmen des Tages der Offenen Tür der Bundesregierung am 18. und 19. August 2012 findet ein öffentliches Abschlusstraining statt. Dabei werden sich sechs Nachwuchskräfte aus vier Gewerken mit europäischen Kollegen aus 28 Ländern messen.