Silberne Verdienstmedaille des ZDB an Rainer Burkert vergeben

Der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB) hat Dipl.-Ing. Rainer Burkert am 5. Juni 2018 die Silberne Verdienstmedaille verliehen.

Ehrung von Rainer Burkert (li.) am 05.06.2018 in Kassel durch Geschäftsführer David Ostendorf (re.).
Foto: VBU/Sven Liese


Rainer Burkert (76) war über 30 Jahre lang im Vorstand des Verbandes baugewerblicher Unternehmer Hessen aktiv. Seit 2002 wirkte er als dessen Vertreter im Fachverband Hoch- und Massivbau im ZDB, davon sechs Jahre als Vorstandsmitglied. Zudem engagierte er sich im Ausbildungsbeirat Abdichtung (ehemals KMB) als Vorsitzender und vertrat das deutsche Baugewerbe in verschiedenen Normenausschüssen zum Mauerwerksbau.

David Ostendorf, Geschäftsführer des Fachverbands Hoch- und Massivbau im ZDB, würdigte den vielseitigen Einsatz in der verbandlichen Organisation: „Der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes schätzt sich glücklich, einen so mutigen, aufgeschlossenen und tatkräftigen Mitstreiter in seinen Reihen gehabt zu haben.“ Mit der Silbernen Verdienstmedaille ehrt der ZDB Persönlichkeiten, die sich im Bereich der baugewerblichen Organisation besondere Verdienste erworben haben.