Preisverleihung des Deutschen Holzbaupreises 2015 und Preisverleihung des Förderpreises des Deutschen Holzbaus 2015

Preisverleihung am 12. Mai 2015 auf der LIGNA in Hannover

Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes lädt zur Verleihung des Deutschen Holzbaupreises 2015 nach Hannover ein. In diesem Rahmen erfolgt auch die Verleihung des Förderpreises
des Deutschen Holzbaus 2015. Die Preisträger und Anerkennungen des Deutschen Holzbaupreises und des Förderpreises des Deutschen Holzbaupreises werden an diesem Tag erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.

Der Deutsche Holzbaupreis gilt inzwischen als wichtigste nationale Auszeichnung für Bauwerke aus Holz und ist der Branchenpreis für die Deutsche Forst- und Holzwirtschaft. Der Förderpreis des Deutschen Holzbaupreises (Studentenwettbewerb) wurde erstmals durchgeführt und richtet sich an Studierende der Architektur, um sie für den Holzbau zu motivieren.

Die Preisverleihung findet auf der LIGNA in Hannover statt, dem wichtigsten Branchentreffpunkt der holzverarbeitenden Industrie.

Dienstag, den 12. Mai 2015,
16.15 bis 17.45 Uhr
Forum der Wood Industry Summit, Halle 13, Stand E 02

Zuvor findet bereits um 13.45 ein Empfang zur Ausstellung des Deutschen Holzbaupreises am Stand von Holzbau Deutschland, Halle 15, Stand F 28, statt. Auch hier sind Medienvertreter herzlich willkommen.
Individuelle Interviews und Fototermine mit den Preisträgern beider Preise sind bei beiden Terminen möglich.

Weitere Informationen zum Ablauf entnehmen Sie den beigefügten Einladungskarten.

Bitte melden Sie sich bei Frau Küttner (Telefon 20314-525 oder per Mail kuettner@fgholzbau.de) zurück, ob Sie kommen oder im Nachgang die Pressemappen wünschen.
Gerne senden wir Ihnen Zugangsdaten für die Messe zu bzw. bitten Sie, sich als Pressevertreter über die LIGNA-Pressestelle zu akkreditieren: http://www.ligna.de/de/info/fuer-journalisten