Baugewerbe begrüßt Einsetzung eines Bauausschusses.

„Jetzt heißt es zügig durchstarten.“ Mit diesen Worten kommentierte der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe, Felix Pakleppa, die gestrige Entscheidung der Koalition, nach der langen Phase der Regierungsbildung endlich auch einen Bauausschuss einzusetzen.

Pakleppa weiter: „Wir begrüßen die Einsetzung eines Bauausschusses ausdrücklich und die Koalition kommt damit einer Forderung des Baugewerbes nach. Bei den immensen Aufgaben im Bereich des Wohnungsbaus und der Infrastruktur erwarten wir nun, dass der Bauausschuss umgehend seine Arbeit aufnimmt und zügig durchstartet.“