26. Sachverständigenseminar Straßen- und Tiefbau

Am 23. und 24. November 2018 findet in Hannover das 26. Sachverständigenseminar Straßen- und Tiefbau statt.

Das diesjährige 26. Sachverständigenseminar Straßen- und Tiefbau findet am 23./24. November 2018 in Hannover statt. Schwerpunktthemen werden in diesem Jahr ganz allgemein sein:
    • Pflasterhandwerk (Tragschichten, Entwässerungsrinnen, Abplatzungen)
    • Asphaltbau (Ausschreibungen, Probleme, Prüfungen)
    • rechtliche Betrachtungen.
Teilnahmeberechtigt sind außer den öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen für Straßenbauerhandwerk auch Interessenten, die eine Bestellung als ö.b.u.v. Sachverständiger anstreben. Das Seminar dient der Vertiefung des Fachwissens und der Fortbildung im Sachverständigenwesen.

Weitere Einzelheiten zum Programmablauf des Sachverständigenseminars sowie zu den Anmeldemodalitäten bitten wir dem Seminarflyer zu entnehmen.