Meldungen

Baugewerbe: Beim Bauen auf der sicheren Seite

01. Februar 2017 Kostenlose Vertragsmuster für Verbraucherbauverträge aktualisiert

Vergabe von Wohnimmobilienkrediten soll wieder leichter werden

27. Januar 2017 Im Deutschen Bundestag wurde in erster Lesung das Gesetz über die Konkretisierung der Umsetzung der EU-Wohnimmobilienkreditrichtlinie beraten.

Baugewerbe: Loewenstein fordert Nachbesserung der europäischen Bauproduktnormen

16. Januar 2017 „In Anbetracht der großen Bauaufgaben, die vor uns liegen, benötigt die Bauwirtschaft qualitativ hochwertige und sichere Bauprodukte, die allen an das zukünftige Bauwerk gestellten Anforderungen gerecht werden und insbesondere die Gesundheit und die Umwelt nicht gefährden.“ Diese Forderung erhob der Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes, Dr.-Ing. Hans-Hartwig Loewenstein, heute auf der BAU 2017 in München, anlässlich des Kongresses „Baupolitik ist gefragt!“ des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit.

Heribert Jöris neuer Geschäftsführer Sozial- und Tarifpolitik

13. Januar 2017 Rechtsanwalt Heribert Jöris (53) ist seit 1. Januar 2017 neuer Geschäftsführer für Sozial- und Tarifpolitik beim Zentralverband deutsches Baugewerbe.

Termin / Einladung: WM-Trainingscamp des Nationalteams des Deutschen Baugewerbes auf der BAU in München

11. Januar 2017 Mit einem sechstätigen Trainingscamp vom 16. bis 21. Januar 2017 auf der Messe BAU 2017 in München startet das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes in das WM-Jahr 2017.

Große Zuversicht für 2017: Umsatzwachstum von 5 % erwartet

10. Januar 2017 „Die deutsche Bauwirtschaft geht mit großer Zuversicht in das Baujahr 2017. Wir rechnen mit einem Umsatzwachstum von 5 %. Damit werden die baugewerblichen Umsätze mit 112,2 Mrd. Euro den höchsten Wert der vergangenen zwanzig Jahre erreichen.

Weiterhin Nein zu „Blauer Plakette“

29. Dezember 2016 Auch neuer Vorstoß des Bundesbauministeriums verhindert Bauen in Innenstädten

BGRB: Umweltministerkonferenz weist den richtigen Weg

20. Dezember 2016 Die Umweltministerkonferenz (UMK) hat sich am 9. Dezember 2016 für einen stärkeren Einsatz von Recycling-Baustoffen im Zuge von Baumaßnahmen ausgesprochen. Die Umweltminister konstatieren, dass die Verwendung von Recycling-Baustoffen im Sinne des nachhaltigen Ressourcenschutzes sowohl unter ökologischen als auch unter ökonomischen Aspekten geboten ist.

Das Deutsche Baugewerbe trauert um die Opfer des Berliner Anschlags

20. Dezember 2016 „Das Deutsche Baugewerbe verurteilt den feigen Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt auf das Schärfste. Der Anschlag so kurz vor Weihnachten hat uns alle tief ins Herz getroffen. Wir sprechen den Familien, Angehörigen und Freunden der bei dem feigen Anschlag getöteten und verletzten Menschen unser Beileid und tief empfundenes Mitgefühl aus. Wir trauern mit ihnen.“, so der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes, Felix Pakleppa heute in Berlin.

Licht und Schatten beim gerade verabschiedeten Gesetz zur Bekämpfung der Schwarzarbeit

16. Dezember 2016 „Wir haben den Bundesfinanzminister von Anfang an in der Bekämpfung der Schwarzarbeit und illegalen Beschäftigung unterstützt; daher haben wir auch seinen Vorstoß begrüßt, die rechtlichen Rahmenbedingungen sowie die informationstechnologische Ausstattung der FKS zu verbessern und wirkungsvoller auszugestalten. Mit dem Gesetz zur Stärkung der Bekämpfung der Schwarzarbeit und illegalen Beschäftigung ist der Gesetzgeber nun einen ersten kleinen Schritt in diese Richtung gegangen.“ Mit diesen Worten kommentierte der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbandes Deutsches Baugewerbe, Felix Pakleppa, den Beschluss des Deutschen Bundestages.